Warning: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in ..../includes/class_bbcode.php on line 2958
MSI K8T Neo erkennt CPU nicht
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: MSI K8T Neo erkennt CPU nicht

  1. #1
    Newbie
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    5

    Unhappy MSI K8T Neo erkennt CPU nicht

    Hallo!

    Ich hab ein kleines Problem mit meiner Hardware-Konfiguration:
    Das System "läuft" mit:

    MSI K8T Neo Hauptplatine
    AMD Sempron 3100+ Prozessor
    512 MB DDR-RAM PC-400 CL2.5(VT) Speicher
    Nvidia FX5200 TV-Out 128 MB DDR Grafikkarte
    Samsung SpinPoint 120 GB SATA Festplatte

    Wenn ich alles anhänge und den PC hochfahre wird jedoch die CPU anscheinend nicht erkannt (beim USB D-Bracket leuchten alle vier Lämpchen rot, was heissen würde, dass der Prozessor nicht installiert ist oder beschädigt), der Bildschirm bleibt schwarz.
    Die CPU ist aber OK (habs woanders ausprobiert) ??

    Kann es sein, dass
    a.) das BIOS den Prozessor nicht erkennt
    b.) eine Komponente (RAM vielleicht) völlig inkompatibel ist
    c.) die Platine (übrigens neu) im A... ist oder
    d.) sonst was Anderes schiefläuft?

    Ich wäre euch sehr dankbar, wenn irgendwer einen Tipp zu diesem Problem auf Lager hat, weil ich irgendwie komplett anstehe ??

    Danke im voraus
    Roskilde2001

  2. #2
    Newbie
    Registriert seit
    Nov 2004
    Beiträge
    57
    Hi...


    Erst mal sicherstellen ob diese Board mit diesem CPU klar kommt.
    Dann PC in Minimalkonfiguration starten.(ohne Zusatzkarten und Laufwerke)
    Sprich:CPU, GRAKA,ein RAM-Riegel,SystemHDD
    Falls das Problem beständig ist,selbiges System mit anderer CPU testen.
    Wenn das auch nicht geht ,hat das mit der CPU nichts mehr zu tun..
    Falls doch dann:
    Drei Möglichkeiten
    -mit altem CPU ,Windows updaten (alle Hotfixes und Servicepacks)
    -mit altem CPU alle Treiber Chipsatz/Mainboard updaten
    -BIOS Update
    Ein BIOS-Update sollte immer als letzte Option gewählt werden.
    Ich gehe mal davon aus ,das Windows mit diesem Mainboard installiert wurde.

    MfG
    Geändert von Demencia (29-01-2005 um 20:45 Uhr)

  3. #3
    Global Mod, Forum God, Admin's Hero & Wikipedia Power-User


    Registriert seit
    Aug 2001
    Alter
    36
    Beiträge
    23.562
    Die ersten beiden Sachen bringen allerdings null, wenn der Rechner net mal startet.
    @roskilde: alles korrekt eingebaut und angeschlossen? Hast du die Möglichkeit ne andere CPU da drin zu testen? Dann könnte es mit nem Biosupdate evt. schon zu beheben sein.
    >kq
    Als Hirte erlaube mir,
    zu dienen mein Vater dir,
    deine Macht reichst du uns durch deine Hand,
    diese verbindet uns wie ein heiliges Band,
    wir waten durch ein Meer von Blut,
    gib uns dafür Kraft und Mut.

    In nomine Patris et filii et spiritu sancti.

  4. #4
    Newbie
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    5
    Erstmal Danke euch beiden für die Antworten!

    Das mit dem BIOS wirds wahrscheinlich sein, denke ich auch.
    Leider kenne ich niemanden (privat) der mir einen Athlon64 Socket 754 (den das Board sicher unterstützt) auf die Schnelle borgen könnte.
    Muss da wohl einen Techniker fragen, obwohl ich das immer vermeiden wollte

  5. #5
    Forum Wizard Avatar von wali
    Registriert seit
    Oct 2003
    Ort
    Warschau
    Alter
    31
    Beiträge
    869
    frag eventuell im shop nach wo du das board gekauft hast, ich denke das wär angebracht von denen dass sie dir das neuste bios flashen. angenommen natürlich dass du es im shop um die ecke und nicht online gekauft hast

  6. #6
    Master of Board Avatar von KillingSpreeZ
    Registriert seit
    Feb 2003
    Ort
    Ilshofen
    Alter
    29
    Beiträge
    2.924
    DIE VIER LAMPEN SIND BEVOR DAS OS BOOTET IMMER AN!
    wenn sie noch an sind, wenn du im win bist, dann hilft normal ein bios update!
    hatte das board auch ne zeit lang...

    mfg

    EDIT: aha dein pc bootet nichtmal.....aber auf das braket dingsda kannste dich eh nicht verlassen, schau lieber ob alle kabel richtig sitzen und bios resettet is!
    Geändert von KillingSpreeZ (29-01-2005 um 23:19 Uhr)
    Alienware M17x R2|Intel i7 920XM|ATI HD5870 Crossfire|8 GB DDR1333|2*500 GB Raid 0|BluRay|1920x1200 RGB


  7. #7
    Forum Lord Avatar von Teufeldj
    Registriert seit
    Jul 2003
    Alter
    31
    Beiträge
    2.015
    Ich hab das hier nicht großartig gelesen nur weiß ich, dass das genannte Board die CPU erst mit dem allerneusten Bios erkennt. Somit musst du ein Biosupdate machen! Zieh dir das Bios über nen anderen Pc. Erstelle mit der beiliegenden Software eine passende Diskette. Beim Starten drückst dann strg+pos 1 und dann sollte der das Upstae automatisch durchführen.

    PS: Ohne Gewähr also guck bitte auch noch vorher auf der HP nach!
    AMD Athlon 64 X2 4400+ Toledo cooled by Cuplex Pro
    DFI Lanparty UT nf4 SLI-DR Ex 2048 MB DDR 400 von OCZ
    MSI 7800 GTX 256 MB
    1 x Samsung 160 Gb + 2 x WD 250 GB Raid Edition (Raid 0)
    Gehäuse:Coolermaster Stacker + 5 Lüfter

    http://www.skyraider.de

  8. #8
    Newbie
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    5
    Hi und danke für den Tipp!

    Diskette ist bereits erstellt.
    Wie geht das aber mit dem Strg+Pos1, geht das dann aber auch ohne CPU (der Prozessor wird ja nicht erkannt) ??

  9. #9
    Forum Lord Avatar von Teufeldj
    Registriert seit
    Jul 2003
    Alter
    31
    Beiträge
    2.015
    Ja sollte gehen, weil so ein Notfallprogram aktiviert wird. dieses Notfallprogramm ist dafür gedacht, wenn das Biosupdate mal fehlschlagen sollte. Die Diskette musst allerdings mit dem von MSI mitgelieferten Tool erstellen. Weiteres kann ich dir auch nicht sagen, weil ich das so noch nie bei meinem Board gemacht hab
    AMD Athlon 64 X2 4400+ Toledo cooled by Cuplex Pro
    DFI Lanparty UT nf4 SLI-DR Ex 2048 MB DDR 400 von OCZ
    MSI 7800 GTX 256 MB
    1 x Samsung 160 Gb + 2 x WD 250 GB Raid Edition (Raid 0)
    Gehäuse:Coolermaster Stacker + 5 Lüfter

    http://www.skyraider.de

  10. #10
    Global Mod, Forum God, Admin's Hero & Wikipedia Power-User


    Registriert seit
    Aug 2001
    Alter
    36
    Beiträge
    23.562
    Und das funzt auch bei nicht unterstützter CPU, sprich nicht startendem Rechner?
    >kq
    Als Hirte erlaube mir,
    zu dienen mein Vater dir,
    deine Macht reichst du uns durch deine Hand,
    diese verbindet uns wie ein heiliges Band,
    wir waten durch ein Meer von Blut,
    gib uns dafür Kraft und Mut.

    In nomine Patris et filii et spiritu sancti.

  11. #11
    Forum Lord Avatar von Teufeldj
    Registriert seit
    Jul 2003
    Alter
    31
    Beiträge
    2.015
    Zitat Zitat von kq
    Und das funzt auch bei nicht unterstützter CPU, sprich nicht startendem Rechner?
    >kq
    das funktioniert sogar wenn du dir dein Bios zerschossen hat. Die Cpu muss auch nicht erkannt werden!
    AMD Athlon 64 X2 4400+ Toledo cooled by Cuplex Pro
    DFI Lanparty UT nf4 SLI-DR Ex 2048 MB DDR 400 von OCZ
    MSI 7800 GTX 256 MB
    1 x Samsung 160 Gb + 2 x WD 250 GB Raid Edition (Raid 0)
    Gehäuse:Coolermaster Stacker + 5 Lüfter

    http://www.skyraider.de

  12. #12
    Newbie
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    5

    Lösung

    Ich hab mittlerweile die Lösung des Problems (auch dank der Hilfe im Forum) gefunden:

    Das BIOS hat mir ein netter Hardware-Händler (Choiceware) umsonst geflasht, hab ihm dafür gleich ein 3,5''-Disketten-Laufwerk abgekauft, welches ich zur Installation meines SATA-Drivers unter XP auch sowieso gebraucht habe (ist aber eine andere Geschichte), hat mich heisse 5 € gekostet plus 5 € Trinkgeld für den netten Händler, der das Diskettenlaufwerk auch gleich eingebaut hat, denke das war auch angebracht, andere Händler hätten 20 € allein fürs Flashen verlangt.

    Summa summarum war der Sempron-Kauf eine spannende Angelegenheit, mit der restlichen Hardware-Umgebung sicherlich ein Top-Preis-Leistungs-Paket, aber man sollte sich vor diversen Unannehmlichkeiten nicht den Spass verderben lassen und vor allem das Know-How der Foren nicht unterschätzen. Jetzt läuft alles prima und sehr schnell hier.

    Also danke an das Forum und bis bald
    Roskilde2001

  13. #13
    Forum Lord Avatar von Teufeldj
    Registriert seit
    Jul 2003
    Alter
    31
    Beiträge
    2.015
    Naja ich konnte dir den Tip nur so explizit geben, weil ich dasselbe Board habe und mein Bios eigentlich immer auf dem neuesten Stand halte. Das Board ist halt leider von Haus aus nicht zu dem Sempron kompatibel soll heißen das Bios ist zu alt. Seit ca 1 Monat gibt es aber besagtes Update, welches du ja jetzt auch auf deinem Board drauf hast. Nun denn dann viel Spaß mit deinem sicherlich alles andere als langsamen Pc :-)
    AMD Athlon 64 X2 4400+ Toledo cooled by Cuplex Pro
    DFI Lanparty UT nf4 SLI-DR Ex 2048 MB DDR 400 von OCZ
    MSI 7800 GTX 256 MB
    1 x Samsung 160 Gb + 2 x WD 250 GB Raid Edition (Raid 0)
    Gehäuse:Coolermaster Stacker + 5 Lüfter

    http://www.skyraider.de

Ähnliche Themen

  1. CPU Kühler für msi board
    Von Carpocalypse im Forum Kühlung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26-07-2004, 12:55
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27-04-2004, 03:04
  3. Msi K8t Neo
    Von Teufeldj im Forum Hardware
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05-01-2004, 12:29
  4. MSI K7N2 Delta L........CPU Heiß ??
    Von M@TTeK im Forum Hardware
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04-11-2003, 19:08
  5. MSI KT4 Ultra CPU problem
    Von Andi im Forum Hardware
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19-03-2003, 12:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •