Warning: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in ..../includes/class_bbcode.php on line 2958

Warning: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in ..../includes/class_bbcode.php on line 2958
Berufliche Zukunft
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 59

Thema: Berufliche Zukunft

  1. #1
    Forum Lord Avatar von MartinWies
    Registriert seit
    Apr 2003
    Ort
    Rosenheim-Pfaffing
    Alter
    27
    Beiträge
    1.964

    Berufliche Zukunft

    Hallo Zusammen,

    ich hab am Freitag meine Abschlussprüfung und bin dann "Fachkraft für Lagerlogistik".

    Leider werde ich aufgrund "sparmaßnahmen" nicht übernommen.

    Jetzt bin ich am überlegen ob ich in der Autobranche in der ich auch gelernt hab mir ne neue Stelle zu suchen (Bruttoverdienst zwischen 1800 und 2000€, von 7:30->17:00 täglich in Autohäusern VW, Audi, Seat und Skoda), oder wieder auf die Schule zu gehn z.B. BOS...

    Im IT-Bereich in dem ich gern wär, komm ich mit der Schulbildung leider nicht weit.

    was würdet ihr an meiner Stelle tun?

  2. #2
    HWL Mitarbeiter

    Avatar von Lord Frost
    Registriert seit
    Sep 2003
    Alter
    33
    Beiträge
    6.185
    Hartz4


    ne Scherz: ja sieh zu, dass du dir ne Stelle suchst
    ( •_•) keep calm...
    ( •_•)>⌐■-■
    (⌐■_■) ...i'm going to script it.

  3. #3
    Global Mod, Forum God, Admin's Hero & Wikipedia Power-User


    Registriert seit
    Aug 2001
    Alter
    36
    Beiträge
    23.562
    Mach dir nen Plan, wo du hin willst und überlege, ob das Ziel unter realistischen Bedingungen erreichbar ist, dann schauen wir, wie du dort hinkommst.
    Ansonsten wäre mein Vorschlag erstmal Job und dann über zielgerichtete Weiterbildungsmassnahmen in die gewünschte Richtung entwickeln.
    >kq
    Als Hirte erlaube mir,
    zu dienen mein Vater dir,
    deine Macht reichst du uns durch deine Hand,
    diese verbindet uns wie ein heiliges Band,
    wir waten durch ein Meer von Blut,
    gib uns dafür Kraft und Mut.

    In nomine Patris et filii et spiritu sancti.

  4. #4
    Master of Board Avatar von IntelForLife
    Registriert seit
    Jul 2003
    Ort
    Wildeshausen
    Alter
    28
    Beiträge
    2.686
    als junggeselle 1800brutto ist aber leicht optimistisch oder ?

  5. #5
    Forum Lord Avatar von MartinWies
    Registriert seit
    Apr 2003
    Ort
    Rosenheim-Pfaffing
    Alter
    27
    Beiträge
    1.964
    Zitat Zitat von MartinWies Beitrag anzeigen
    (Bruttoverdienst zwischen 1800 und 2000€, von 7:30->17:00 täglich in Autohäusern VW, Audi, Seat und Skoda)

    @ intelforlife: das ist der lohn den ich in meinem akutellen job bekommen würde wenns mich übernommen hätten

  6. #6
    Forum Lord Avatar von wimmer
    Registriert seit
    Jan 2003
    Ort
    Dingolfing
    Alter
    27
    Beiträge
    1.872
    Zitat Zitat von IntelForLife Beitrag anzeigen
    als junggeselle 1800brutto ist aber leicht optimistisch oder ?
    Ich bin jetzt ein halbes Jahr Geselle und bekomme 2650€ Brutto. Tendenz steigend.

    Ist das in anderen Bundesländern wirklich so anders?

  7. #7
    Forum Lord Avatar von MartinWies
    Registriert seit
    Apr 2003
    Ort
    Rosenheim-Pfaffing
    Alter
    27
    Beiträge
    1.964
    Zitat Zitat von kq Beitrag anzeigen
    Mach dir nen Plan, wo du hin willst und überlege, ob das Ziel unter realistischen Bedingungen erreichbar ist, dann schauen wir, wie du dort hinkommst.
    Ansonsten wäre mein Vorschlag erstmal Job und dann über zielgerichtete Weiterbildungsmassnahmen in die gewünschte Richtung entwickeln.
    >kq
    das is das Problem... ich weis noch nicht wirklich was genau ich will. Meine interessen liegen halt stark bei IT und Autos.

    Wenn ich jetzt einen Job finde als Fachkraft für Lagerlogistik in nem AH finde, kann ich max. Teiledienstleiter werden, wobei ich dann auch nix anderes mach als n normaler Teiledienstmitarbeiter.

    Ich hab nicht umbedingt vor die nächsten 47 Jahre (um optimistisch zu sein) im Lager von nem Autohaus zu sitzen.

    Und um an die interessanten Jobs zu kommen hab ich leider die falsche Ausbildung, aber ich hab vor 2.5 Jahren das genommen was an Ausbildungsplätzen zur finden war.

    Ob ich jetzt noch eine Ausbildung machen soll weich ich nicht, dann hüpf ich wieder bei den 400€ netto rum und so werd ich nicht mit meiner Freundin zusammenziehn können ^^

    Schule ist das selbe, dann kann ich zwa z.B. Studieren aber Geld kommt halt garnix rein und schau schwer solls auch sein ^^

  8. #8
    Forum Lord Avatar von MartinWies
    Registriert seit
    Apr 2003
    Ort
    Rosenheim-Pfaffing
    Alter
    27
    Beiträge
    1.964
    Zitat Zitat von wimmer Beitrag anzeigen
    Ich bin jetzt ein halbes Jahr Geselle und bekomme 2650€ Brutto. Tendenz steigend.

    Ist das in anderen Bundesländern wirklich so anders?
    was machst du dann beruflich wenn man fragen darf??

  9. #9
    Forum Lord Avatar von wimmer
    Registriert seit
    Jan 2003
    Ort
    Dingolfing
    Alter
    27
    Beiträge
    1.872
    Habe 3 Jahre Industriemechaniker gelernt. Da hab ich aber schon im 3. Lehrjahr um die 800€ Netto bekommen.

    Bin jetzt seit Juni letzten Jahres als Instandhalter tätig.

  10. #10
    Forum Lord Avatar von MartinWies
    Registriert seit
    Apr 2003
    Ort
    Rosenheim-Pfaffing
    Alter
    27
    Beiträge
    1.964
    hmm

    ich hab auf jeden Fall den falschen Beruf gelernt xD

    ich hab jetzt im dritten 487 netto bekommen.... da bleib am Ende nicht viel überig...

  11. #11
    Global Mod, Forum God, Admin's Hero & Wikipedia Power-User


    Registriert seit
    Aug 2001
    Alter
    36
    Beiträge
    23.562
    @Martin: deswegen ja zielorientiert weiterbilden. Also in Richtung Meister gehen oder mehr in Richtung Schreibtisch (Betriebswirt oder was es da alles gibt).
    Wenn du selber sagst, Schule war nicht so doll, dann ist Studium imho nicht wirklich das Wahre. Dann eher eine zweite Ausbildung - ist halt die Frage, ob du weitere 3 Jahre mit Lehrlingsgeld auskommen willst/kannst. Wobei du da auch in die Sch**sse greifen kannst und dann für die nächsten 44 Jahre St******zieher oder Kistenschieber bist. Hier werden dir die ausgelernten IT-Leute vlt. mal ein Bild der Realität geben können, viele haben da glaube ein wenig die falsche Vorstellung, was dann da in der Praxis wirklich abgeht.
    >kq
    Als Hirte erlaube mir,
    zu dienen mein Vater dir,
    deine Macht reichst du uns durch deine Hand,
    diese verbindet uns wie ein heiliges Band,
    wir waten durch ein Meer von Blut,
    gib uns dafür Kraft und Mut.

    In nomine Patris et filii et spiritu sancti.

  12. #12
    Forum Lord Avatar von MartinWies
    Registriert seit
    Apr 2003
    Ort
    Rosenheim-Pfaffing
    Alter
    27
    Beiträge
    1.964
    ja bei ner zweiten Ausbildung auf jeden fall in richtung IT, aber wenn des ned so dolle is? ka...

    Auskommen können ist nicht das Problem, ich kann mich soweit einschränken damit das Geld reicht. Aber wenn ich danach genauso da steh wie jetzt würd ich mir ein klein wenig in den "after" beißen...

    Wär nett wenn sich hier ein paar IT-Guys ihren Senf dazugeben ^^

  13. #13
    Forum Lord Avatar von equip
    Registriert seit
    May 2005
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    33
    Beiträge
    1.223
    Wie stehts mit sowas wie Speditions-Kaufmann oder ähnlichem? Zusammen mit dem Lagerlogistiker macht sowas evlt Sinn und könnte dich weiterbringen...

    Alternativ fällt mir zu Logistik auch Verpackung ein (das kommt aber auch vornehmlich aus meiner eigenen Ecke ) und die bietet als Ausbildung den Verpackungsmittelmechaniker
    Studiern ginge auch in dem Bereich, ist interessant und nur im Chemiebereich wirklich schwer ^^

    Woher kommst du den Martin?
    für Stuttgart und Umgebung



    Asus M2N SLI Deluxe :: AMD Athlon X2 7750 Black Edition :: Scythe Mine rev. B
    4 GB Corsair CM2X1024-6400 (2 x 2GB Kit) :: XFX Radeon HD 4870 XXX ::

  14. #14
    Forum Lord Avatar von MartinWies
    Registriert seit
    Apr 2003
    Ort
    Rosenheim-Pfaffing
    Alter
    27
    Beiträge
    1.964
    woher? damit sich jeder was darunter vorstellen kann... Bayern->München-> Rosenheim->Wasserburg->Pfaffing

    Speditions-Kaufmann hört sich gut an. Nur da muss ich ne Ausbildung machen glaub ich, wobei des ned tragisch is.

    Studiern, nur wenn ich erstmal BOS mach ^^

  15. #15
    Global Mod

    Avatar von Tom
    Registriert seit
    Mar 2000
    Ort
    runlevel 7
    Alter
    49
    Beiträge
    3.460
    Ich würd die Finger von IT lassen. In den unteren Rängen schlecht bezahlt, viele Stunden, viel Stress, meist viel außerordentlicher Einsatz gefordert. Ausnahme wäre, man landet bei ner Behörde, nem großen Unternehmen oder so, wo Betriebsrat und so am Start ist. Aber das könnte als Umschüler evtl. schwer werden. Und doll viel mehr verdient ein Einsteiger auch nicht. 2.200-2.400 vielleicht. In meiner letzten Firma ham sich FiSis für 1800brutto beworben.
    Disclaimer:

    Protect your family!

    This post may contain explicit depictions of things which are real. These real things are commonly known as life.
    So, if it sounds sarcastic, don't take it seriously. If it sounds dangerous, do not try this at home or at all.
    And if it offends you, just don't read it.

Ähnliche Themen

  1. Zukunft ?! Ausbildung - Schule ??
    Von Erazor9 im Forum Offtopic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 13-01-2010, 22:57
  2. Die Zukunft der Musikindustrie
    Von RoXx im Forum Offtopic
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 17-03-2005, 14:27
  3. Mechanischer Speicher als Zukunft?
    Von Newsredaktion im Forum Newsmeldungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01-10-2004, 13:11
  4. Ein blick in die Zukunft......
    Von Vobis im Forum Hardware
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 17-03-2004, 14:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •